Was ist Krebs?

Ist Krebs eine zufällig entstandene gefährliche Mutation oder entstanden durch das Leben selbst?

Lothar Hirneiser lädt ein zum 2. Alternativen Krebstag 2002
Bernd Joschko stellt die Synergetik Therapie vor

Je nach Weltbild wird Krebs sehr unterschiedlich interpretiert. Für die einen ist Krebs Zufall – also eine gefährliche Mutation für die man nichts kann. Für die anderen ist es das Ergebnis von vielen nicht aufgearbeitetenden Lebenskonflikten, die bis zu einem Systemzusammenbruch geführt haben.

Im ersten Fall braucht es die Schulmedizin, die Krebs als das böse Symptom bekämpft und im zweiten Fall braucht es einen Synergetik Profiler, der den Hintergrund aufdeckt, warum dieser  Krebs sich bei diesem Menschen in diesem individuellen Kontext zu dieser Zeit gebildet hat.

Verkürzt kann man es auch auf den Ansatz zurückführen: Die Pharmaindustrie bekämpft das Symptom Krebs mit Medikamenten, OPs, Chemotherapie oder Bestrahlung. Die Synergetik Profiler suchen die krankmachende Hintergrundstruktur in den abgespeicherten Lebenskonflikten und unverarbeiteten Erlebnissen.

Die Pharmaindustrie erforscht Krebs. Die Schulmedizin bekämpft das Symptom Krebs. Der Synergetik Profiler jedoch untersucht Menschen mit Krebs.

Bernd Joschko

Sich selbst heilen? Geht das?

Wir haben sehr viele Erfahrungen gesammelt.

Nach der Erst-Sitzung dem Profiling entscheidet sich der Klient in Eigenverantwortung und auf Grundlage der durch die erste Session gewonnenen, eigenen Erfahrung, bewusst für eine synergetische Musterauflösung unter Begleitung des Synergetik Profilers oder Psychobionik Coach.

 

Hier erfolgt in einem Krankheitsfall die zielgerichtete Aufdeckung der einem Symptom bzw. einem Krankheitsgeschehen hinterliegenden Informationsstruktur, sowie die nachfolgende zielgerichtete synergetische Musterauflösung, die einen (Selbst)Heilungsprozess initiiert. In der PSYCHE suchen wir nach dem Algorithmus der Erkrankung und vermitteln das Wissen um die Auflösung dieses Attraktors.

Der Klient bleibt naturgemäß immer in Kontakt mit seinem ganzheitlich denkenden Arzt oder Heilpraktiker.

Die Zusatzqualifikation nennt sich Krebsbegleiter

Alle Krebsbegleiter treffen sich in regelmäßigen Abständen zu einem Wissen- und Erfahrungsaustausch in der Forschungsgruppe.

Hier das Protokoll aus 2018 pdf

Brustkrebsstudie

1998 wurde von einer Auszubildenden der Basisausbildung (heute Innenweltbegleiter) mit 5 Sessions der Knoten von einer Frau mit Brustkrebs Links aufgelöst. Die Uniklinik Heidelberg staunte. Die angesetzte OP wurde überflüssig.

96 Synergetik Therapeutinnen schlossen sich zu einer Studie „Selbstheilung bei Brustkrebs“ zusammen und Untersuchten die Hintergründe von Spontanheilungen bei Brustkrebs.

Der Begründer Bernd Joschko verfolgte den Ansatz der Reproduzierbarkeit mit Hilfe der Synergetik Methode und entwickelte daraus 2001 das heute angewendete Profiling.

Die Brustkrebsstudie entfachte sehr viel Gegenwind und war der Grund für die in den Jahren darauf folgenden Gerichtsprozesse. Es stellte sich dabei immer die Frage, ob Menschen selbstbestimmt den Weg der Selbstheilung gehen dürfen.

Die meisten Menschen sterben nicht an ihrer Krankheit, sondern an ihren Medikamenten

Jean Baptiste Moliere (1622 - 1673)

Heilberuf

Mit einem vom Bundesverwaltungsgericht geforderten HP-Schein bei der Arbeit mit akut kranken Menschen, wird das Synergetik Profiling zu einem juristisch anerkannten Heilberuf.

Die Methode präsentiert sich als etwas grundsätzlich Neues im Gesundheitswesen, als die „vierte Kraft“ im Gesundheitswesen neben Ärzten, Heilpraktikern und Psychotherapeuten sowie als höchste Stufe der Heilung... auf unterster Stufe steht danach die Schulmedizin mit einer bloßen Symptombekämpfung oder -unterdrückung

BVerwG 3 C 28.09

Erstmalig ist es nun möglich, nur mit dem kleinen HP-Schein und der Synergetik Profiling auch körperliche Krankheiten gezielt mit dem neuen Heilberuf zu behandeln. Damit kann eine ernsthafte und von vielen Menschen gesuchte Alternative zur schulmedizinischen Behandlung von Krebs mit Chemo und Bestrahlung angeboten werden. Diese alternative Krebsheilung wird vom BVerwG, BGH und BVerfG mitgetragen.

Auch die Ahnen tragen zur Entstehung des Krebses bei. Wie man das verändert lehrt die Psychobionik

Krebsheilung

Die Synergetik Profiler haben bei hunderten Menschen mit Krebs in ihrer Innenwelt – in der PSYCHE – nachgeschaut: Was arbeitet dort? Das OLG Frankfurt bestätigte im Juni 2007 die Marktführerschaft in der Erforschung von Selbstheilungsprozessen auch bei unheilbaren Krankheiten wie Krebs.

Bernd Joschko, der Begründer des Synergetik Profilings und die von ihm ausgebildeten Synergetik Profiler erforschen seit 35 Jahren die Innenwelten von gesunden und kranken Menschen: Die PSYCHE des Menschen, also das Betriebssystem unterscheiden sich grundsätzlich bei gesunden und kranken Menschen.

Seit 35 Jahren wird alles dokumentiert und veröffentlicht.

Scroll to Top